20. Oktoberfest Xanten mit „Brings“

Zum 20. Mal öffnet das FZX-Festzelt auf der Xantener Südsee-Wiesn in diesem Jahr seine Türen vom 3.-28. Oktober 2018. Ein absoluter Höhepunkt: Extra zum Jubiläum des Oktoberfestes Xanten wird die Kölner Kult-Band „Brings“ dem Oktoberfest Xanten ein Geburtstagsständchen spielen.

 

Aber los geht es zunächst mit der Eröffnung der Jubiläumswiesn für alle am Feiertag (Tag der Deutschen Einheit) Mittwoch, 3. Oktober 2018 um 12 Uhr im FZX-Festzelt auf der Xantener Südsee-Wiesn.

Ganz klassisch und den „Oktoberfest-Kennern“ schon aus den Vorjahren bekannt, startet das Fest zunächst mit dem Einmarsch der ‚Offiziellen‘ des Oktoberfestes Xanten, der Oberbayern-Band und dem Tambourcorps Xanten-Wardt, der den Einmarsch zudem musikalisch begleitet. Im Festzelt wird Wiesn-Wirt Wilfried Meyer, zugleich Leiter des Freizeitzentrums Xanten (FZX, Veranstalter des Oktoberfestes Xanten) die Gäste begrüßen und das Wiesn- Madl 2018 vorstellen.
Danach wird der Vorsitzende des FZX-Verwaltungsrates Karl Borkes mit dem Anstich des erstens Fasses Oktoberfest-Bier die Jubiläums-Wiesn, das 20. Oktoberfest Xanten, eröffnen.

Der Auftritt von Brings wird im Laufe des Nachmittags stattfinden und zusammen mit Wiesn-Wirt Wilfried Meyer dürfen sich die Gäste auf eine Auswahl aktueller und legendärer „Brings“-Hits freuen. Für die weitere gute musikalische Unterhaltung aller Gäste wird die Oberbayern-Band sorgen, die das Oktoberfest Xanten bereits seit 20 Jahren mit ihren stets zeitgemäßen Hits und Wiesn-Klassikern begleitet.