Passend zum Rheder Wintermärchen lädt die Ballettschule Ayda große und kleine Ballettfreunde zu einem zauberhaften Weihnachtsballett ins Rheder Ei ein.

Zu den wunderschönen Melodien von Peter Tschaikowski führen dann am 8. und 9. Dezember über 130 Tänzerinnen und Tänzer das Stück „Der Nussknacker“ in einer besonderen Interpretation auf. Bereits seit sechs Monaten tanzen und üben die Mitwirkenden mit einer ansteckenden Begeisterung. Bei den Proben für diese Aufführung erweitern sie sowohl tänzerisch, als auch schauspielerisch ihr bisheriges Repertoire. Es erstaunt immer wieder aufs Neue, mit welcher Leidenschaft sich die jungen Künstler den neuen Herausforderungen stellen.

Karten gibt es bei der Tanzschule Ayda und im Bürgerbüro Rhede (Rathausplatz 9, 02872-930100). Erwachsene zahlen 7 € und Kinder 4 €.