Almelo brummt!

Wer am 9. und/oder 10. September nicht in Almelo ist, ist selber schuld! An diesem Wochenende sprudelt die Stadt über vor Aktivität und an jeder Ecke gibt es etwas anderes zu entdecken. Zeitgleich finden Herbstkrimes, Tag des offenen Denkmals, verkaufsoffener Sonntag und und das Straßentheaterfestival statt.

Herbstkirmes
5. bis 10.September, jeweils von 12 bis 24 Uhr auf dem Rembrandtveld
Auf dem Rembrandtveld  erwarten Sie spektakuläre Fahrgeschäfte und Kinderkarussels für die Kleinen. Vor Losbuden und anderen Attraktionen rufen Marktschreier nach Kunden. Auch für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt! Der Eintritt ist frei!

Tag des offenen Denkmals
9. und 10. September, von 11 bis 17 Uhr
Viele unter Denkmalschutz stehenden Gebäude in Almelo öffnen am Wochenende  ihre Pforten. Erleben Sie die alte Kornwindmühle in Aktion oder bewundern Sie die Glocken der St. Georgiusbasilika aus nächster Nähe! Auch private Gebäude, die sonst nicht zugänglich sind, werden von ihren Besitzern zur Besichtigung freigegeben. Der Eintritt ist frei!

Verkaufsoffener Sonntag
10. September, von 12 bis 17 Uhr in der Innenstadt
Anläßlich des Straßentheaterfestivals „Almelo op’t Rabat“ und der Herbstkirmes gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag "außer der Reihe". Von 12 bis 17 Uhr sind die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet und laden zum Bummeln und Einkaufen ein.

Straßentheaterfestival „Almelo op’t Rabat“
9. und 10. September, 12 bis 17 Uhr
Buntgekleidete Stelzenläufer, Gaukler und Jongleure spazieren durch die Stadt und unterhalten das Publikum. Auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt wird Strassentheater gespielt.