Willich

Schlossfestspiele Neersen

Willkommen in WILLICH. Die Stadt im Dreieck zwischen Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach hat weit mehr zu bieten, als mancher auf den ersten Blick ahnt. Klar: Überregional bekannt ist die Stadt zunächst für ihre erfolgreiche Wirtschaftsansiedlungspolitik. In Willich kann man gut arbeiten. Aber eben auch leben. Und seine Freizeit genießen: Willich hat für Besucher und Touristen Einiges zu bieten.

Beginnen wir mit dem eindrucksvollen Schloss Neersen, gelegen im gleichnamigen kleinsten Stadtteil der Stadt Willich. Das Schloss entstand als „Motte“ – eine von Wasser umgebene Insel – vor etwa 800 Jahren. Heute liegt das Schloss, das eine sehr bewegte Geschichte als Adelssitz, Baumwollfabrik, partielle Ruine und Kinderheim hinter sich hat, in einem wunderschönen Park mit jahrhundertealtem Baumbestand und dient als Verwaltungszentrum und kultureller Mittelpunkt: Unter anderem sehen hier allsommerlich rund 20.000 Zuschauer die Festspiele Schloss Neersen.

Denn in Sachen Kultur darf es in der Stadt Willich ruhig stets ein bisschen mehr sein. Natürlich sind die professionellen Festspiele vor der malerischen Kulisse des Virmondschen Schlosses seit mehr als 30 Jahren das Aushängeschild des Willicher Kulturangebots:

In diesem Jahr präsentieren die Schlossfestspiele Neersen unter dem Motto „Fremde – Freunde“ vom 12. Juni bis 14. August 2016 „Ziemlich beste Freunde“ nach dem gleichnamigen Film von Olivier Nakache und Éric Toledano, „Die Feuerzangenbowle“ von Heinrich Spoerl und das Kinderstück „Der gestiefelte Kater – Schreck lass nach!“ nach den Brüdern Grimm.

Im Schlosskeller gastieren das Theater con Cuore mit „Pettersson & Findus“ und das Figurentheater Künster mit „Das tapfere Schneiderlein“. Im Rahmen von Kultur im Ratssaal wird das Hohenloher Figurentheater mit „Der Besuch der alten Dame“, Ottfried Fischer: Jetzt noch langsamer, Ein Heinz-Erhardt-Abend, Lesungen „Damit wir uns nicht verlieren“ und „Das Tagebuch der Anne Frank“, Lili Marleen & Lale Anderson und Die Frank-Sinatra-Story zu sehen sein. Abgeschlossen wird die Spielzeit mit dem Opernabend „La Bohème“.

Über die Schlossfestspiele hinaus bietet das Willicher Kulturprogramm über das ganze Jahr verteilt eine Vielzahl von Veranstaltungen an: Klassische Konzerte, Jazz, Kunstausstellungen, Lesungen, Kabarett und Kindertheater. Das alles im Gleichklang von Niveau und Unterhaltung: Wer Kunst und Kultur mag, wird in der Stadt Willich bestens bedient.

Willich bietet neben einem soliden Gastronomie- und Übernachtungsangebot jede Menge Freizeitmöglichkeiten: Ob man lieber mit dem Pferd Sport treibt auf dem Polo-Feld des Rhein-Polo-Clubs oder den Golfschläger auf der Golfanlage Duvenhof schwingt – die Stadt hat neben den üblichen Sporthallen und Sportplätzen auch diese Besonderheiten zu bieten.

Geselligkeit wird in der Stadt eh groß geschrieben. Nicht nur das zweitgrößte Schützenfest im Rheinland gibt es in der Stadt, gleich acht Schützenfeste feiert man in Willich. Gelebtes Brauchtum von Bürgern für Bürger.

Das Highlight des Willicher Freizeitangebotes: Das Sport- und Freizeitbad „De Bütt“. Action oder Ruhe – De Bütt bietet beides. Sportliches Schwimmen oder Entspannen, Abheben vom Sprungbrett oder Abschalten vor den Massagedüsen. Bewegung im Freizeitbecken oder Relaxen im Whirlpool. Jede Menge Spielraum für Kinder. Und der macht auch Eltern Spaß. Rasant die lange Rutschbahn runter sausen oder im Strömungskanal treiben lassen. Die ganz Kleinen planschen im „Wasserdschungel“ mit Elefant und Co. Erholung pur – in der Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Dachterrasse.

Im Sommer wartet der Freibadbereich mit großer Liegewiese auf. Weiterhin warten Breitrutsche, Massagedüsen, Strömungskanal, Babybereich, Beachvolleyball, Sport- und Aktionsbecken und vieles mehr ...

Ein Grund mehr: willkommen in Willich.

weitere Infos anzeigen

Erleben Sie tolle Veranstaltungen in Willich:

03
Mär
03.03.2018
Kategorie: Musik
Joyce van de Pol
Jazz in der Motte Schloss Neersen
21
Apr
21.04.2018
Kategorie: Freizeit
1. Aqua-Aktiv Tag
im Freizeitbad De Bütt
28
Apr
28.04.2018
Kategorie: Kultur
Comedy-Show mit Ingo Oschmann
 Kabarett in der Jakob-Frantzen-Halle, Willich - Schiefbahn
07
Sep
07.09.2018
Kategorie: Kultur
Kabarett mit Moritz Netenjakob
in der Motte Schloss Neersen
12
Okt
12.10.2018
Kategorie: Kultur
Kabarett mit Thomas Freitag
Kabarett in der Motte Schloss Neersen

Willich hat einiges zu bieten: