Goch

Goch – miteinander Stadt

Einfach anders. Einfach besonders. Einfach gut – das ist Goch. Willkommen an dem Ort, der niederrheinische Idylle entlang der Niers mit Historie, Kultur und dem Flair einer modernen Kleinstadt verbindet. Wo einst Zigarrenmacher und Weber ansässig waren, leben heute mehr als 34.000 Menschen.

Mit rund 115 Quadratkilometern ist Goch die flächenmäßig größte Kommune im Kreis Kleve. Zu ihr gehören die Stadtteile Asperden, Hassum, Hommersum, Hülm, Nierswalde, Pfalzdorf und das Spargeldorf Kessel. Historische Bauwerke, Kirchen, Klöster und ein Museum sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten, die Ihren Aufenthalt in Goch besonders machen.

Lassen auch Sie sich umhüllen von dem besonderen Flair und er leben Sie Goch hautnah. Im Bereich der Innenstadt zeugen noch heute viele historische Bauwerke von der beachtlichen Bedeutung der Stadt im Mittelalter: das Wahrzeichen der Stadt, das aus dem 14. Jahrhundert stammende Steintor, das historische Rathaus, das Patrizierhaus „Zu den fünf Ringen”, die Wassermühle an der Susbrücke, die gotische Pfarrkirche St. Maria Magdalena und das Geburtshaus des heiligen Arnold Janssen. Auch außerhalb der Innenstadt gibt es einige Sehenswürdigkeiten wie das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Graefenthal zu erleben.

Die deutsch-niederländische Grenzregion inmitten idyllischer Natur erleben – auch das ist Goch. Wo der Niederrhein auf die Niederlande trifft, wo die Niers sich durch wunderschöne Landstriche schlängelt laden wir Sie zum grenzenlosen Radfahrvergnügen ein. Wenn Sie eine unserer Themenrouten auswählen, reist die Erholung auf dem Gepäckträger immer mit. Denn: Alle Strecken sind bestens ausgeschildert, werden regelmäßig gewartet und führen auf wenig befahrenen Straßen durch die typische niederrheinische Landschaft.

Neben dem Radfahren ist das Paddeln eine zweite beliebte Freizeitbeschäftigung. Ein einmaliges Naturerlebnis und auch für Ungeübte ein Riesenspaß. Genießen Sie ihre Bootstour am besten auf einem der romantischsten Abschnitte der Niers. Denn zwischen Schloss Wissen und Goch-Kessel schlängelt sich der Fluss durch die idyllische Landschaft und lässt an Ihrem Boot die Wiesen, Felder, grasende Kühe und auch Wanderer auf dem Weg entlang der Niers vorbeiziehen. Sie können sich sportlich betätigen oder einfach nur treiben lassen. Flussabwärts gelangen Sie sicher ans Ziel, lediglich kleine Kurskorrekturen sind ab und zu notwendig.

Direkt am Ufer eines beschaulichen Natursees und in unmittelbarer Nähe des weitläufigen Reichswaldgebietes gelegen, befindet sich das Freizeit- und Erholungsbad GochNess. Es bietet ungeheuren Badespaß und sagenhaften Saunagenuss unter einem Dach! Im großen Erlebnisbecken mit Innen- und Außenbereich können sich große und kleine Wasserratten austoben. Wer es naturverbunden mag, taucht im Naturbadesee unter, sonnt sich am Sandstrand oder auf der Liegewiese am Seeufer.

Wagemutige versuchen sich beim Waterclimbing. Geklettert wird ohne Seil! Wer den obersten Griff erreicht hat, springt – wen die Kräfte vorher verlassen, fällt ins Wasser. Die großzügige Saunalandschaft bietet pure Entspannung, wahre Ruhe, entspannende Düfte und wohlige Wärme. Sieben Saunen, ein Dampfbad, ein FKK-Badestrand mit gemütlichen Strandkörben, ein großer Sauna-Pool sowie unterschiedliche Ruhebereiche laden zu einem perfekten Saunatag ein.

Neben diesen Qualitäten schätzen die Menschen den hohen Stellenwert, den Kunst und Kultur in Goch einnehmen.

Das Museum Goch bietet mit seinen aktuellen Ausstellungen, museumspädagogischen Aktivitäten und Veranstaltungen mehr als „nur” Sammeln, Bewahren und Ausstellen von Kunst und Kultur. Mit seiner Sammlung und deren Präsentation greift das Museum die Idee eines Museums in Bewegung auf. Es versteht sich als ein lebendiger Ort, in dessen Zentrum Menschen stehen, die sich von Kunst und Kultur inspirieren lassen und neue Kunst schaffen.

Die KulTOURbühne® Goch setzt ihre breit gefächerte Angebotspalette im Gocher KASTELL in Szene. Tournee-Theater oder Laienspiele, Boulevardkomödien, Musicals, Jugend- und Kindertheater gehören genauso zum Programm wie Vorträge oder Podiumsdiskussionen. Musikalisches Highlight ist Jahr für Jahr die Stringtime Niederrhein, eine trinationale Akademie für den Streichernachwuchs.

weitere Infos anzeigen

Erleben Sie tolle Veranstaltungen in Goch:

30
Apr
30.04.2018
Kategorie: Musik
Kloster Graefenthal: „Tanz in den Mai“
TANZ IN DEN MAI, auf dem Klostergelände finden die Partyfans auf 3 Tanzbereichen (Elektro & House / Charts / 80er & 90er) alle Musikrichtungen
09
Jun
09.06.2018 - 10.06.2018
Kategorie: Fest
Seefest in Neu-See-Land
das Fest in Gochs größtem Neubaugebiet
24
Jun
24.06.2018
Kategorie: Musik
Kloster Graefenthal: „Chor Event”
verschiedene Chöre auf der Bühne singen die Sterne vom Himmel, man singt spontan mit oder hört einfach entspannt zu  
30
Jun
30.06.2018 - 03.07.2018
Kategorie: Freizeit
Sommertkirmes
Innenstadt  
30
Jun
30.06.2018 - 01.07.2018
Kategorie: Märkte
Kloster Graefenthal: „Brocante Markt”
mehr als 40 Teilnehmer verzaubern Kloster Graefenthal in eine einzigartige und stimmungsvolle Brocante Welt, mit Trödel und Antiquitäten

Goch hat einiges zu bieten: