Bocholt

Grenzstadt im westlichen Münsterland

Das wunderschöne Historische Rathaus aus dem 17. Jahrhundert mit seinem bunten Markt ist das sicherlich bekannteste Wahrzeichen Bocholts und stets ein begehrtes Fotomotiv. In den zahlreichen Straßen rund um diesen Marktplatz aber auch in den attraktiven Shopping-Centern lässt es sich nach Herzenslust einkaufen und bummeln; und in den gemütlichen Straßencafés und Restaurants kann man nebenbei das breit gefächerte gastronomische Angebot der Stadt genießen. Unsere Stadt im westlichsten Zipfel des Münsterlandes ist aber nicht nur als Einkaufsstadt beliebt.

Als Nachbar der Niederlande und zur Region Niederrhein ist Bocholt das Ziel für Radwanderer und idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge – nicht umsonst wurde sie mehrfach als fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands ausgezeichnet. Zahlreiche Hotels aller Kategorien, Ferienwohnungen und Bauernhöfe laden zu einem entspannten Aufenthalt ein. Die Tourist-Info hilft Ihnen gern bei der Buchung und stellt Ihnen individuelle Freizeitprogramme zusammen.

Ob traditionelle Innenstadtveranstaltungen wie Citylauf, Stadt- oder Weinfest, verkaufsoffene Sonntage mit buntem Rahmenprogramm und Herbstkirmes oder aktuelle Theater-, Kabarett-, Comedyaufführungen und Kunstausstellungen – ein Ausflug nach Bocholt lohnt sich immer.

weitere Infos anzeigen

Erleben Sie tolle Veranstaltungen in Bocholt:

29
Apr
29.04.2018
Kategorie: Märkte
„Bocholt blüht“
verkaufsoffener Sonntag mit Oldtimertreffen, Aktionen und viel Musik in der City
30
Apr
30.04.2018
Kategorie: Musik
„bands in town”
02
Mai
02.05.2018
Kategorie: Märkte
Krammarkt
in der Innenstadt
05
Mai
05.05.2018
Kategorie: Sport
19. Bocholter Citylauf
Start und Ziel: Historisches Rathaus
06
Mai
06.05.2018
Kategorie: Märkte
„Kunstcarrée”

Bocholt hat einiges zu bieten: